Sonntag, 6. August 2017

Was so im Garten los ist...


...gestern abend habe ich meine Stempel aufgeräumt. Fundsache: Karotte und der kleine Hase ( das Kaninchen???), der so sehnsüchtig schaut...und dann war die Idee da zur aktuellen Steckenpferdchen- Challenge mit dem Thema Garten...

Ich bekämpfe mit dieser Karte mein Garten- Schnecken-Trauma, indem ich so tue, als waren Gemüseräuber niedlich...

Es geht dann mal wieder in den Garten, um ihren Blick über leere Salatbeete schweifen zu lassen

Denise

Lederpapier selber machen.

Ich entdecke ja Sachen oft mit Zeitverzögerung.
Angeregt von Elke😘 habe ich festen Karton mit einer Wasser- Glycerinmischung eingesprüht, geknüddelt, durch die Bigshot genudelt, mit Stempelfarben koloriert, mit Acrylbinder versiegelt und dann mit Hirschtalg ein bisschen Glanz aufgetragen.

Macht Spaß!!! Und ist toll für Buchbinden, Artjournaleinbände, Herbstkarten usw..




Bei dieser Karte habe ich nach dem Prägen einfach nur weiße Stempelfarbe auf getupft. Die anderen Schritte habe ich weggelassen.



Einen schönen Sonntag!
Denise